DIE GELENKARMMARKISE VENTURA TREND

EIN KLASSIKER NEU INTERPRETIERT

Die VENTURA TREND lässt keine Wünsche offen: modernes Design, vielfältige Ausstattungsvarianten und das überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis machen die Gelenkarmmarkise zu einem echten Allrounder. Die VENTURA TREND ist konstruiert für maximale Baugrößen, die besonders massiven Seitenlager demonstrieren ihr Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität auch optisch. Das extrem belastbare Gelenkarm-System sorgt für ein straffes Markisentuch – dabei kann zwischen einem sichtbaren und einem vom Tuch verdeckten Ausfallprofil gewählt werden. Die Neigung der Markisenarme lässt sich für einen perfekten Blend- und Sichtschutz zwischen 0 und 90 Grad fixieren.

Soll die Gelenkarmmarkise an einer ungeschützten Stelle montiert werden, ist das Markisentuch Wind und Wetter ausgesetzt. Als Alternative zu einem klassischen Regenschutzdach ist optional ein patentiertes verstellbares Schutzdach erhältlich. Dieses lässt sich passend zur eingestellten Markisenneigung fixieren, wodurch das Tuch effektiv und besser geschützt wird als bei einem herkömmlichen, feststehenden Schutzdach.

Besonders stark belastete Markisenbauteile wie beispielsweise die Armhalter oder Gelenkarmteile werden von uns aus gehärtetem Aluminium gefertigt. Unser spezielles Fertigungsverfahren macht die Markisenbauteile nicht nur widerstandsfähiger, sondern erhöht dadurch auch die Sicherheit und Langlebigkeit unserer Markisen.


TECHNIK

Die Montage der VENTURA TREND ist in folgenden Arten möglich: Wandmontage ohne Schutzdach, Wandmontage mit festem Schutzdach, Deckenmontage mit justierbarem Schutzdach, Dachsparrenmontage

Die Gelenkarmmarkise VENTURA TREND

perfekt ergänzt mit Vario Volant

Mit Vario-Volant wird aus der VENTURA TREND ein Sichtschutz, der sich mit Schatten nach Maß ideal an den Sonnenverlauf anpasst. Ein Muss bei Westbalkonen oder Terrassen mit tief stehender Sonne. In der Standardausführung wird das Tuch des Vario-Volants manuell über ein Kurbelgetriebe bedient. Viele Kombinationsmöglichkeiten aus diversen Behängen und Antriebsarten stehen Ihnen zur Verfügung.


PRODUKTINFORMATIONEN

maximalen Breite 650 cm

maximalen Ausfall 400 cm


Kuppelanlagen mit Schlitzabdeckung

maximalen Breite 1950 cm

maximalen Ausfall 400 cm


In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet.

Bei Kuppelanlagen verläuft das Schlitzabdecktuch über den Markisentüchern – so entsteht der Eindruck eines durchgehenden Tuchs.



SONDERAUSSTATTUNG

Entdecken Sie die vielen verschiedenen Sonderausstattungsmöglichkeiten für die Gelenkarmmarkise CAPRI:

Sie haben eine Frage ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter !