DIE RIVA

DIE FLEXIBLE KLEINE KASSETTENMARKISE

Das Kassettenmarkisenmodell RIVA hat trotz ihrer kompakten, filigranen Bauweise mit einer Kassettenhöhe von nur 12 cm einiges zu bieten. Das extrem belastbare Armsystem sorgt mit seiner speziellen Geometrie für ein straffes Markisentuch. Einzigartig für eine Kassettenmarkise ist die Neigungseinstellung der RIVA von 0 bis 90 Grad. Bei einer Deckenmontage der RIVA sind die Befestigungskonsolen fast unsichtbar – so kommt die formschöne Kassette besonders gut zur Geltung.

 

Besonders stark belastete Markisenbauteile wie beispielsweise die Seitenlager werden von uns aus gehärtetem Aluminium gefertigt. Unser spezielles Fertigungsverfahren macht die Markisenbauteile nicht nur widerstandsfähiger, sondern erhöht dadurch auch die Sicherheit und Langlebigkeit unserer Markisen.


TECHNIK

Die Montage der RIVA ist an Wand, Decke, Decke ab 5m oder Dachsparren möglich.

PRODUKTINFORMATIONEN

maximale Breite 500 cm

maximalen Ausfall 300 cm


In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet.

Kuppelanlagen sind für dieses Model nicht erhältlich.

Sie erhalten die RIVA in der Standardfarbe weiß (RAL 9010); alternativ in einer der 18 LOUNGE-Feinstrukturfarben. Gegen Aufpreis realisieren wir außerdem jede gewünschte RAL-Wunschfarbe.



SONDERAUSSTATTUNG

Entdecken Sie die vielen verschiedenen Sonderausstattungsmöglichkeiten für die Kassettenmarkise RIVA:

Sie haben eine Frage ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter !